Jugendfeuerwehr
Die Mannschaft hinter der Jugendfeuerwehr
Die Jugendgruppe der Feuerwehr Windpassing bereitet Jugendliche auf den späteren aktiven Feuerwehrdienst vor. Jugendliche (Mädchen und Jungs) im Alter von 12 bis 18 Jahren können jederzeit der Jugendfeuerwehr beitreten. Die Ausbildung bei der Jugendfeuerwehr ist umfassend. Sie beinhaltet den richtigen Umgang mit Geräten der Ersten Löschhilfe und vielen anderen Gegenständen der Feuerwehrtechnik, eine fundierte Erste Hilfe Ausbildung und vieles mehr. Unsere Jugendbetreuer Als Jugendwart unserer Jugendfeuerwehr steht mit Stefan Nigl ein kompetenter Ansprechpartner für die Jugendlichen als auch die Eltern zur Seite. Er und sein Team aus erfahrenen Feuerwehrkameraden kümmern sich um alle Belange unserer Jugendfeuerwehr und sorgen für ein abwechslungsreiches Programm. Ausbildung Als Vorbereitung zum Aktiven Feuerwehrdienst werden die Jugendfeuerwehrmitglieder laufend mit interessanten Vorträgen, Schulungen und Übungen ausgebildet. Dazu gehören natürlich die Grundlagen der Brandbekämpfung ebenso wie Kenntnisse über die von der Feuerwehr eingesetzten Geräte und Ausrüstungsgegenstände. Einmal jährlich findet der Wissenstest statt, bei dem man die eigenen Feuerwehrkenntnisse unter Beweis stellen kann. Als Belohnung gibt es das Wissenstestabzeichen in Bronze/Silber/Gold sowie Urkunde. Spaß und Ausflüge Neben dem Lernen stehen jedoch auch Spaß und Gemeinschaft im Vordergrund. Dazu gehören Ausflüge wie etwa zur Berufsfeuerwehr München, Lebendkickertuniere, Feuerwehrbootfahren etc.
Copyright © 2020 Freiwillige Feuerwehr Windpassing
Freiwillige Feuerwehr Windpassing e.V. Lindenstraße 7a 94051 Hauzenberg
Freiwillige Feuerwehr  Windpassing
Freiwillige Feuerwehr Windpassing e.V. Lindenstraße 7a 94051 Hauzenberg
Copyright © 2020 Freiwillige Feuerwehr Windpassing
Jugendfeuerwehr
Die Mannschaft hinter der Jugendfeuerwehr
Die Jugendgruppe der Feuerwehr Windpassing bereitet Jugendliche auf den späteren aktiven Feuerwehrdienst vor. Jugendliche (Mädchen und Jungs) im Alter von 12 bis 18 Jahren können jederzeit der Jugendfeuerwehr beitreten. Die Ausbildung bei der Jugendfeuerwehr ist umfassend. Sie beinhaltet den richtigen Umgang mit Geräten der Ersten Löschhilfe und vielen anderen Gegenständen der Feuerwehrtechnik, eine fundierte Erste Hilfe Ausbildung und vieles mehr. Unsere Jugendbetreuer Als Jugendwart unserer Jugendfeuerwehr steht mit Stefan Nigl ein kompetenter Ansprechpartner für die Jugendlichen als auch die Eltern zur Seite. Er und sein Team aus erfahrenen Feuerwehrkameraden kümmern sich um alle Belange unserer Jugendfeuerwehr und sorgen für ein abwechslungsreiches Programm. Ausbildung Als Vorbereitung zum Aktiven Feuerwehrdienst werden die Jugendfeuerwehrmitglieder laufend mit interessanten Vorträgen, Schulungen und Übungen ausgebildet. Dazu gehören natürlich die Grundlagen der Brandbekämpfung ebenso wie Kenntnisse über die von der Feuerwehr eingesetzten Geräte und Ausrüstungsgegenstände. Einmal jährlich findet der Wissenstest statt, bei dem man die eigenen Feuerwehrkenntnisse unter Beweis stellen kann. Als Belohnung gibt es das Wissenstestabzeichen in Bronze/Silber/Gold sowie Urkunde. Spaß und Ausflüge Neben dem Lernen stehen jedoch auch Spaß und Gemeinschaft im Vordergrund. Dazu gehören Ausflüge wie etwa zur Berufsfeuerwehr München, Lebendkickertuniere, Feuerwehrbootfahren etc.
Freiwillige Feuerwehr  Windpassing